* Startseite     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



lammas

* mehr
     faq's

* Links
     bamsemumse
     kenshi
     miki







engelberg ist/war von der au?enwelt abgeschnitten?
obige aufnahme entstand am 14-08 diesen jahres - es goss an diesem tag zwar wie aus k?beln, aber dass das so enden sollte?

mannmannmann, so viel freizeit bekommt mir einfach nicht. mein erster komplett freier tag seit langem und was mache ich? tonnen von papieren durchforsten und entsorgen (geil, wenn der unikram in den m?ll wandert *lach*), tasten der tastatur einzeln abhebeln und putzen.... bin ich eigentlich v?llig bescheuert? *sorg*
morgen fahren wir mal in ein nahegelegenes freibad und berlin n?chste woche klappt - jetzt mu? die bahn am samstag nur noch per surf'n'rail g?nstige tickets spendieren...

endlich auch wieder zeit und nerv f?r die nahzuk?nftige konzertplanung: kettcar und kaizers orchestra - beide ende september und binnen zwei tagen *h?pf*

neuester cd-erwerb: blink 182, NIN & die wunderbaren beatsteaks

und ab in die falle - sch?nheitsschlaf macht ausgeruht.
danke f?r die aufmerksamkeit und nicht vergessen: ab morgen beginnt das wochenende!
2.9.05 00:26


so schnell gehen f?nf tage fernab der heimat vorbei... bei 30 grad im schatten und ohne den ber?hmt-ber?chtigten wind f?nf tage lang in berlin regelrecht zerflossen...
aber sch????n war's! zu nennen sei hier unbedingt die 3,5-st?ndige bootsfahrt ?ber spree und landwehrkanal, der besuch der reichstagskuppel, n?chtlicher besuch einer helsinki vampires-party im tiefsten east-end, faul rumlungern am prenzlauer berg, faul rumlungern an der m?ritz und last but not least: faul rumlungern auf dem balkon unserer phantastischen gastgeberin (und sporadischen guestbook-besucherin) der alohaaa-kate *knicks-und-danke-an-dich*

jaja, und morgen ist es dann endlich soweit: nach jahren der schufterei (????) an der uni geht es endlich in die zweite und letzte runde. h?m? ab morgen hei?t es referendariat! alle infos die ich habe, sind das 'haus' und die uhrzeit - bissi wenig, ne? ich konnte es einfach nicht lassen und habe heute dort angerufen - die nette tante von der telefonzentrale konnte mich aber beruhigen und verwies auf hinweistafeln an den eing?ngen *lach* ich war bestimmt nicht die erste anruferin....
also hei?t es morgen fr?h aufstehen, mit bus und bahn eine nagelneue route testen, drauf hoffen, dass alle anschl?sse klappen und dann ist schluss mit lustig. nix mehr mit auf morgen verschieben etc. - kurz: morgen beginnt der ernst des lebens. oder das ende? neinneinnein, endlich was neues! ich freu' mich voll und bin ehrlich gesagt schon ganz sch?n aufgeregt, was morgen so alles passieren mag
keep ya posted & winke

[edit]

DER hit des tages: 69eyes feat. vv - wasting the dawn
meine g?te, hatte das gute st?ck irgendwie vergessen und im berliner east-end bei den vampires wiederentdeckt - meine schxxxx, was ein fettes teil ist das denn? und drauf auf dem mp3 und genau damit morgen richtung schuldienst *schallendlach*
12.9.05 23:20


start des referendariats oder wie m?de kann man sein?
nach 4 (!) stunden schlaf bin ich heute morgen gen seminar aufgebrochen. s?mtliche busse & bahnen hatten sich prompt gegen mich verschworen - umbauarbeiten so weit das auge reicht, grunds?tzlich die falschen haltestellen durchgesagt etc. und das in einer gegend, in der ich kaum auskenne...
egal. ich war p?nktlich am ziel und was steht auf der am eingang aufgestellten hinweistafel? "vereidigung der refendare...". vereidigung? auf die verfassung schw?ren? ich? in dem zustand? um die uhrzeit??? gleich heute? alle hatten einen brief bekommen, in dem das angek?ndigt war - nur ich nicht *lach*
jedenfalls zwei stunden lang geballte infos, 90 fremde leute um mich herum und vereidigung. das geht so: menschen treten nach alphabet in 10er gruppen nach vorne, bekommen ein paar freundlich-aufmunternde worte gesagt und eine sog. ernennungsurkunde ?berreicht. wenn alle 90 durch sind, steht der saal kollektiv auf, hebt die hand zum schwur und spricht in etappen die vereidigungsformel nach - wahlweise mit oder ohne die g?ttliche beistands-klausel. ratet mal...
dann 10 minuten pause, dann offene fragerunde, dann 10 minuten pause, dann weitere zwei stunden infos ohne ende. mein sch?del war wirklich kurz vor'm platzen. netterweise noch meinen 'alten' deutschlehrer getroffen, der unterrichtet da, leider, leider mich nicht, aber ich werde trotzdem insgesamt drei kurse bei ihm besuchen und wir freuen uns beide wie schnitzel drauf. das ist doch echt mal sch?n - ich mochte ihn immer sehr und gerade bei ihm reifte wirklich der plan: hey, den job will ich auch!
naja, dann noch ewig durch die gegend gezockelt, alle anschl?sse knapp verpasst und war um 16:30 schlagkaputt wieder daheim.
die n?chsten zwei wochen haben wir vormittags hospitanz an unseren gymnasien, nachmittags unterricht am seminar. danach wird der unterricht dienstags ganzt?gig und mittwochs nachmittgas stattfinden, der rest am gymnasium. ach ja, am dienstag geht mein stundenplan mit einer stunde mittagspause von 8:00 bis 19:15 - ich bin also ca. von 6:30 bis 20:45 unterwegs - was kann eigentlich sch?ner sein auf erden?
und gleich morgen geht es an die schule. treffpunkt 7:30 am sekretariat. normalerweise passiert das erst nach 1/2 wochen, aber: die bl?den praktikanten (huhu ) w?ren sonst vor uns da und w?rden sich gar schrecklich ausbreiten und damit wir nicht nur die m?ll-lehrer bekommen, wurde unser lehrplan so angepasst, dass wir vorher an der schule sind. ?tsch.
kurz: nach dem kompletten neuland von heute geht es morgen fr?h gleich in die n?chste runde....
ansonsten habe ich seit feierabend tausend deutsche formbl?tter ausgef?llt, passbilder geklebt, beglaubigte kopien zusammengesucht etc....
so. ich bin absolut platt und gehe jetzt einfach mal 'ne runde schlafen!
danke f?r die aufmerksamkeit, schulreport folgt & sch?ne zeit!
13.9.05 21:41


meine erste woche auf der 'anderen' seite ist bereits geschafft.
meine schule, eine sehr gro?e schule, ist der absolute knaller. gerne w?rde ich mehr erz?hlen, aber wer wei? schon, ob manche der m?dels mein hobby teilen? und wer m?chte schon seine 'deckung' fallen lassen, mhm?
also, von jetzt ab gaaaanz umsichtig und immer auf der hut
ich wurde vom kollegium wirklich sehr herzlich aufgenommen und bin als referendarin im ersten jahr auch nicht allein. unser schulleiter geh?rt ganz offensichtlich zu der kategorie gl?cksgriff und da man ja f?r jedes fach eine/n, oder bei gleicher f?cher-kombi nur eine/n, mentorIn zugeteilt bekommt, w?rde ich auch hier ein dickes 'hossa' loswerden wollen
war und bin zur zeit flei?ig am hospitieren und f?r ?bern?chste woche sind die ersten selbstversuche angesetzt, die am anfang 10 min lang sind und sich dann langsam auf eine volle unterrichtsstunde steigern.
mehr in k?rze, zu allem anderen ist beim besten willen keine zeit. mein tag beginnt in der regel um 5:30 und vor 19:15 bin ich selten daheim und selbst dann ist an feierabend nicht zu denken...
danke f?r die aufmerksamkeit und ab auf die couch! heureka!

song der woche: nightwish ~ sleeping sun

17.9.05 20:39


schule, schule, schule. mein ganzes hirn und das leben drumherum drehen sich momentan nur um schule, schule, schule....
heute war/ist zwar erst monatg, aber ich frage mich wirklich allen ernstes, wo das wochenende nur geblieben ist?!
das wochenende war 'ne ziemliche nullnummer: war am samstag beim notarzt, weil sich diese kleine macke an meinem fu? entz?ndet hatte (ein aufgekratzter stich) und meinen treter zu einem elefantenformatigen klumpen hat mutieren lassen. aha. bakterien sind drin. wundrose. eine 'blutvergiftung' des lymphsystems quasi. penicillin, heftiges davon, f?r mindestens eine woche. wow! zum gl?ck!!! habe ich heute keine sternchen mehr gesehen und mein fu? ist wieder auf schuhkompatibles format geschrumpft. hossa.
egal, weil alles andere dreht sich ja um schule, schule, schule.
und die bundestgaswahl. von mir an dieser stelle kein weiterer kommentar dazu, haben heute schlie?lich gen?gend stunden gemeinschatskunde hinter uns gebracht und den lieben kleinen das ganze erkl?rt... nahaaaa, eigentlich haben wir erkl?ren lassen und mu?ten schon manchmal ganz sch?n schmunzeln
"wenn die merkel und der schr?der sich nicht einigen k?nnen, gibt's neuwahlen" - stimmt schon irgendwie, aber so kann man das bitte nun wirklich nicht sagen *schallendlach*
und warum meint eigentlich momentan jeder, er k?nne mich mit papier (kopien) vollballern? sehe ich aus, als h?tte ich keins? ist ja lieb gemeint, aber wenn man abends (heute: 20:30!) mit einem stapel in der st?rke eines blockes heimkehrt, ist das wirklich nicht weiter lustig!
werde morgen mal einiges an schreibkram erledigen, meine neu erworbenen 'bl?cke' umschichten und dann im anschluss wieder nach neuem papier betteln gehen
und das schlimmste: das ganze macht mir tats?chlich spa?!
wer h?tte das gedacht? ich inmitten von kids, 15-stunden-tage und ich komme gutgelaunt heim und arbeite weiter???
wer mich nur ansatzweise kennt, macht sich sp?testens jetzt riesengro?e sorgen um das lammas *jaahaaaawollll*
klingt fast nach einem fall f?r die m?nner mit den engen wei?en westen, oder?
ach schade, ich w?rde gerne so viel mehr ?ber die schule berichten, aber das geht im netz nur nach hinten los.... *parasschieb* [aufruf an die stammleserschaft: schickt mir bei konkreten fragen einfach 'ne mail]

musik des tages: schulisches pausenklingeln
tv: ein tag nach der wahl

und das beste: ich habe morgen richtig fr?h schluss und bin schon um 17:00 daheim - so schnell verschieben sich die perspektiven....

so, und jetzt geht es mit einem h?hrspiel in die falle *winke*
19.9.05 22:55





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung