* Startseite     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



lammas

* mehr
     faq's

* Links
     bamsemumse
     kenshi
     miki






kaizers orchestra - oder ich kann sie anhand ihrer haarspitzen inzwischen unterscheiden... bin grad eben zur?ck von der sause.
pfuu, das war noch viel, viel voller als erwartet, lohnt aber unbedingt (an die sonntags-besucher *g*)
am mittwoch waren wir bei kettcar - und das war mal richtig nett, auch wenn sie leider nur eine stunde gespielt haben.
schule macht noch immer spa? und n?chste woche halte ich meine erste stunde - gemeinschaftskunde, grundlagen der gewaltenteilung, montesquieu etc.... der rohentwurf steht zum gl?ck schon und den rest arbeite ich am verl?ngerten wochenende noch aus und mach mich einfach nicht verr?ckt
ansonsten steht am sonntag noch ein 'verwandtenbesuch' an (nein, kein komischer kaffeeklatsch bei omma, sondern richtig nett!) ?hm, meine mum sollte ich auch mal wieder besuchen, f?llt mir da gerade ein.
was gibt es sonst? ach ja, bestellt niemals cds bei bol.de - selbst jahre sp?ter steht der bestellstatus auf 'bearbeitung' *fettebombewerf*
und aus der rubrik "wie dumm kann man sein": kennt jemand das sogenannte fr?hst?cksangebot zu harry potter bei amazon? morgen zur deutschen v? kann man sich, zum regul?ren preis, zwischen 7:00 und 9:30 die ausgabe per dhl liefern lassen, incl. einer "kleinen fr?hst?cks?berraschung". fand ich klasse. click und kauf. stunden sp?ter dachte ich so bei mir: nach einer weiteren woche aufstehen um 5:45!!! - bin ich eigentlich bekloppt? by the way, der gag daran: lieferung nach 9:30 beudeutet, dass man das buch geschenkt bekommt. garantiert. gilt das auch, wenn man das klingeln schlichtweg verratzt?
naja, jetzt isses soweit: morgen ab 7 liege ich scheintot im bett und warte darauf, dass der postmann dreimal klingelt. oder so. bekloppte idee, wirklich *schimpf*
sonst noch? mhm. mal ?berlegen. unterrichte demn?chst goethes faust *totumkipp*, lyrik bei den 10ern, teilweise iphigenie auf tauris und jede menge deutsche demokratie und politikgrundlagen *lach*. kinder mag ich immer noch gern leiden und habe ansonsten wirklich guten und sehr netten anschluss gefunden *hossa*
und: man verdient dabei wesentlich besser, als ich zu hoffen gewagt hatte, also brutto war mir klar, aber netto kommt bedeutend mehr raus -> war nach studentischer knappheit gestern und heute erstmal ausgiebig shoppen. eigentlich hasse ich das, aber in meinem schrank herrschte absolute ebbe und nein, schultechnich assimilieren w?rde ich das nun auch wieder nicht nennen *g*
so. jetzt mal ab in die falle, bekomme n?mlich "gleich" besuch. ihr wisst schon - der postmann *dingdong*
danke f?r die aufmerksamkeit und geruhsame nachtruhe!
1.10.05 01:13


samstag oder supermarkt-shopping in frankreich :-)
es war mal wieder an der zeit ?ber die westgrenze zu gondeln und so richtig die superm?rkte zu durchforsten und zu pl?ndern...
als dann alle erstanden sch?tze daheim aufget?rmt waren, haben wir uns allerdings schon gefragt, ob wir es nicht ein klein wenig ?bertrieben haben *lach*
jedenfalls sind die vorratskammern wieder reichlich gef?llt und ich habe endlich wieder einen riesigen stapel 'meines' schreibpapiers, dieses lila-rosa karierte. sch?n.
ansonsten liegt eine arbeitsreiche woche hiner mir - aber kann es eigentlich sein, dass die wochen gerade einfach nur so vorbei rasen??? kaum ist montag, ist schon wieder freitag und irgendwie bleibt immer voll viel liegen...
naja, heute war einfach mal frei und morgen ist dann wieder schicht am schreibtisch angesagt.
habe letzte woche ?brigens meine erste stunde gehalten und es lief wirklich ausgesprochen gut. ich bin mit meinem stoff durchgekommen, die kids haben gemacht, was ich wollte und flei?ig mitgearbeitet haben sie auch. und ich? war lange nicht so nerv?s, wie ich bef?rchtet hatte und habe auch vom fachlehrer echt postives feedback bekommen. *uff* n?chste woche geht's dann richtig rund - zwei stunden halte ich garantiert, tippe aber auf 4-5 - und das ist VIEL!
hab' mir leider einen fetten schnupfen eingefangen, bin aber bereits auf dem weg der besserung. also werde ich jetzt endlich die letzten 25 seiten des neuen potters lesen (gestern 2x eingepennt...) und dann ab in die falle! will morgen schlie?lich wach und sch?n was arbeiten *...*
danke f?r die aufmerksamkeit und bis bald!
8.10.05 21:38


how time flies....
mannmannmann, es ist wirklich unglaublich, wie schnell gerade die zeit vergeht. komisch, der einzige tag der nie enden will, ist der furchtbar lange dienstag, an dem ich selber unterricht bekomme - von 8:00 - 19:15 aber das habe ich ja schon mehrfach beweint hier
so, die woche w?re geschafft, denn morgen hospitiere ich nur *jappahossatrallallaaaa*
zum gl?ck sind bald herbstferien, jedoch w?rde ich das nicht wirklich als "frei" werten wollen - ich habe in den beiden folgewochen wichtige unterrichtsbesuche und werde wohl nur damit besch?ftigt sein, mir gaaaanz tolle besuchsstunden aus dem kreuz zu leiern...
au?erdem habe ich am dienstag gelernt: lehrer haben auch nur sechs wochen urlaub - der rest der ferien ist lediglich "unterrichtsfreie zeit". aha. also doch alles so wie in der uni... *p?h*
pl?ne: jaa, auf zu ikea!!! mal bissi st?bern und au?erdem haben die vierziger packen magneten f?r kleines geld - wie gemacht f?r gro?e gr?ne tafeln und ?bermotivierte referendarinnen! *g*
so, und wenn meine bessere h?lfte dann endlich mal daheim w?re, k?nnten wir endlich mankell/wallander-dvd gucken *aufuhrguck*
und ein aufruf an die gesamte leserschaft:
wer kann mir die verwandtschaftsbeziehungen und vor allem den SINN von goethes iphigenie auf tauris erl?utern, mhm?
das darf ich mir n?mlich ab morgen in die r?be trichtern. warum? ich muss den schlonz ab montag unterrichten - gro?artig, ne?
ich hatte irgendwie im hinterkopf, dass ich das damals f?r's abi gemacht habe - also heute die unterlagen rausgesucht: alles essig, war nicht iphigenie, sondern antigone

wirklich, ich hab' mir noch nie dar?ber gedanken gemacht, woher lehrer eigentlich ihr wissen haben...
also denn, auf in ein wirklich prickelndes wochenende!!!
musik: him ~ dark light, parallel in der glotze: frau kuttner
13.10.05 21:48


endlich ferien!!!!!
die letzte woche war nochmal richtig stressig, aber endlich habe ich ein paar tage frei. naja, wirklich "frei" kann man das beim besten willen nicht nennen, weil ich eigentlich jeden tag der kommenden woche schon verplant habe...
aber nun zu den positiven dingen:
ich hatte schon sehns?chtigst ?berlegt, ob das familienbudget einen silvestertrip nach helsinki erlaubt, bzw. wusste ich auch nicht genau, wie silvester dieses jahr eigentlich f?llt. lange rede..., silvester liegt bl?d, so dass mein freund nicht weg kann und auch die kohle daf?r ist gerade echt nicht vorhanden *sn?ff*
dabei h?tte ich so gerne im tavastia ins neue jahr gefeiert (die hardcorefront weiss jetzt, was da f?r ne band aufspielt *g*)!
aber dann bekam ich eine mail und dann wurde alles gut. oder so.
ca. zwei tage nachdem ich den trip endg?ltig gecancelt hatte, beschloss silvester zu mir zu kommen
jedenfalls kam die info per mail, also auf zu eventim und geguckt WOHIN genau denn silvester kommt und siehe da *lol* direkt vor die haust?r!
tjaaaaaaaaaaaa und jetzt h?ngt silvester in form von papierstreifen an meiner pinwand *jaaaaaaaaaaaaa* ich freu mich sooooo!
alles klar? *lach*
danke f?r die aufmerksamkeit und sorry f?r das infantile geschwafel
29.10.05 17:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung